Lego Indiana Jones (PS3)

0
(0)

Viel witziger geht eigentlich nicht mehr: In Lego Indiana Jones irrt man als Legofigur durch die Indy-Filme und das macht Spaß ohne Ende. Dabei erlebt man steinchenweise wirklich alle genialen Momente der ebenso genialen Filme. Der Spieler kann und muss dabei mit Legosteinen bauen (etwa eine Brücke), kämpfen, und sich durch ihre Lieblings-Filmszenen wuseln. Klar, dass Indys  Flucht vor der gewaltigen Felskugel da nicht fehlen darf (Foto). Technisch präsentiert sich das Spiel in hervorragender Verfassung: Die Grafik ist sehr hübsch und der Soundtrack bombastisch  – eben, wie es sich für Indiana Jones-Abenteuer gehört. Mehr als 60 spielbare Charaktere aus allen Filmen können freigeschaltet werden, darunter zahlreiche Bösewichte. Jeder Charakter hat eigene Fähigkeiten, mit denen sich Rätsel und Aufgaben im Spiel meistern lassen. Besonders lustig sind die amüsanten Neuinterpretationen klassischer Indiana Jones-Szenen. So präsentiert Indy statt des geklauten Goldkopfes in der Eröffnungsszene versehentlich den Kopf vom Star Wars-Reporter C3PO! Einziger Wermutstropfen: Die einzelnen Level sind sehr sehr lang – und man kann nur nach einem Level speichern. An ein kurzes Spiel zwischendrin ist da also nicht zu denken – schade.

Fazit: Riesenspaß für Groß und Klein

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like