Tesseract proggen Samstag im Turock

Tesseract

Zwischen diversen Festivalauftritten in diesem Sommer beehren die britischen Prog Metaller Tesseract auch eine Handvoll Städte mit Sologigs, zwei davon in Deutschland.

Wie schon bei der großen „SONDER European Tour“ im Winter letzten Jahres werden sie sich diesmal wieder von denen aus der Ukraine stammenden, progressiven Metalcorern Jinjer tatkräftig unterstützt. Zusätzlich wurden die deutschen The Hirsch Effekt mit ins Boot geholt, um den Besuchern mit Hannoveraner Artcore ordentlich einzuheizen. Damit wurde ein sehr schönes und äußerst attraktives Package geschnürt. So unterschiedlich alle drei Bands sind, haben sie doch das Wichtigste gemeinsam: Sie lassen sich nur schwer einem einzigen Genre zuordnen, und wollen sich auch ganz bewusst keine kategorischen Grenzen setze, um der Kreativität ihrer Musik mehr Raum zu geben. Dass sich alle alle drei Combos durch energetische Live-Performances auszeichnen, gibt es dann quasi als Sahnehäubchen noch obendrauf. Man darf sich also auf einen großartigen, mitreißenden und vielseitigen Abend freuen.

 Am Samstag, 22. Juni, spielt die Band im Essener Turock.

Einlass: 18 Uhr

Beginn: 18.30 Uhr

Ticketpreis ab 31,70 €

 

Tickets gibt es hier:

https://www.eventim.de/artist/tesseract/